WEIHNUKKA

Stella’s Morgenstern spielt Lieder zu Weihnachten und Chanukk

Weihnachten und Chanukka gehören zu den populärsten Festen der christlichen und jüdischen Tradition. Trotz unterschiedlicher Ursprünge haben sie auch etwas gemeinsam:
Sie bedienen sich des Lichtes, um die dunkle Jahreszeit aufzuhellen.
Für assimilierte Juden in Deutschland ist der Weihnachtsbaum seit mehr als 100 Jahren ein Symbol ihrer Zugehörigkeit zur deutschen Kultur. Moderne jüdische Familien übernahmen Ende des 19. Jahrhunderts einige weihnachtliche Konventionen in das Chanukkafest. Daraus wurde „Weihnukka“, was inzwischen auch viele säkulare Juden in Europa und Amerika begehen, und das liegt nicht nur an der zeitlichen Nähe von Weihnachten und Chanukka.
„Tochter Zion“ von Georg Friedrich Händel ist ein Beispiel dafür: Es wird sowohl zu Weihnachten gesungen, dem Fest der Nächstenliebe, als auch an Chanukka, dem Lichterfest, das an das Wunder um das Öl erinnert, das vor etwa 2200 Jahren zur Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem acht Tage lang brannte.
Dieses Weihnukka-Konzert trägt die typische Handschrift von „Stella’s Morgenstern“:
Das Ensemble hat Traditionelles, Unbekanntes und Neues ausgewählt, setzt auf mehrere Sprachen und Vielsaitigkeit. Die Musiker spielen Weihnachtslieder, teils aus dem Mittelalter, auf Deutsch, Englisch oder Spanisch, gemischt mit Chanukka-Liedern auf Hebräisch, Jiddisch und Ladino.
Dafür begibt sich „Stella’s Morgenstern“ auf musikalische Ausflüge bis in die Anden oder nach Hawai. Die Musiker haben Weihnachtslieder jüdischer Komponisten gefunden – das berühmteste ist sicherlich „White Christmas“ von Irving Berlin. Sie haben eigene Weihnukkalieder geschrieben oder finden beschwingte Arrangements für traditionelle Channukkalieder. Darin thematisieren sie die Sehnsucht nach Erlösung und dem Messias, nach Licht und Liebe und einer Welt in Frieden.
Stella Morgenstern: Gesang, Autoharp, Flöte, Ukulele, Glockenspiel, Trommel
Andreas Hecht: Gesang, Gitarren, Lautengitarre, Ukulele


Termine

Datum * Beginn Batavia
Wählen Sie bitte einen Termin aus.

Karten

Eintrittskarte Preis Anzahl
Normal 20 EURO

Kontakt-Daten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten niemals weiter. Wir benötigen Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse um Sie bei Veranstaltungsänderungen zu kontaktieren. Nach Veranstaltungsende werden Ihre Daten gelöscht. Datenschutzhinweis

Für Ihre Reservierung benötigen wir Ihren Namen.
Für Ihre Reservierung benötigen wir Ihre Telefonnummer.
Für Ihre Anfrage benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
Spamschutz bitte ausfüllen.