… und plötzlich brannte der Weihnachtsbaum

Kuttel Daddeldu´s Weihnachtsfeier, ein musikalischer Ringelnatzabend mit Anna Haentjens und Hannes Grabau

In diesem speziellen Vorweihnachtsprogramm darf natürlich die Weihnachtsfeier des Kuttel Daddeldu nicht fehlen.
Eine bestimmt nicht besinnliche Weihnachtsfeier, denn im “König von Schweden”, dort ist Kuttel bekannt als Krakeler, singen sie plötzlich alle ganz laut.. Stille Nacht, heilige Nacht
Joachim Ringelnatz, mit bürgerlichem Namen Hans Bötticher, humoristischer Lyriker und Erzähler, Meister des Unsinns und Tiefsinns, Sänger geistreicher, grammatisch eigenwilliger Seemannsmoritaten wird von Hannes Grabau meisterlich interpretiert.
Ob Landurlaub, Liebestreue, Turnerleiden oder Sauftour – Kuttels ach so menschliches Seemannsschicksal scheint dem Batavia Kapitän auf den Leib geschrieben.

Zauberhaft und stimmgewaltig eingerahmt, verziert, geschmückt und vor allem verschönt werden die literarischen Klimmzüge und Seemannspossen von Anna Haentjens, die mit kessen und gefühlvollen Liedern und Songs ebenfalls dazu beiträgt, dass das „Fest der Liebe“ an Bord der „Batavia“ gebührend würdig eingeläutet wird.

Und so manches Mal ist einem dann beim Lauschen der winter- und weihnachtlichen Sänge zumute, als ob die „Batavia“ auf einmal weit draußen auf den Meeren der Welt schippere und poetisch-sehnsuchtsvoll die Heimat grüßt.

 

Ringelnatz hätte seinen Spaß gehabt.


Information

Für diese Veranstaltung sind derzeit keine Termine bekannt. In unserem Newsletter informieren wir Sie rechtzeitig über neue Termine und Veranstaltungen.

Ihre Batavia-Crew