Das Trio Hafennacht

Kult an Bord, Nordisch-Poetisch! Weihnachten

Die Winterabende mit vorweihnachtlicher Stimmung auf dem Theaterschiff Batavia haben in den Jahren vor der Pandemie Kultstatus erreicht …(der Chef trägt zwischendurch höchstpersönlich ein Gedicht vor)…und die Welt bleibt für zwei Stunden einfach mal draußen.

Das Trio Hafennacht „Wenn die drei Musiker auftreten, riecht es nach Salz und Wasser, aber auch nach Diesel und Parfüm.“

das TRIO HAFENNACHT hat das »maritime Chanson« neu erfunden, sechs Alben herausgebracht, alle in Eigenregie. Geboten wird Musik mit nordisch poetischem Flair und Entertainment, niemals ohne die so wichtige Selbstironie.

« Maritimes Liedgut, das sind nicht nur nostalgische Lieder von Abschied und Fernweh. Sie handeln auch von fliegenden Kühen, Tresenköniginnen und dieser unhandlichen Sehnsucht namens Liebe.

Das Trio interpretiert nicht nur die alten Lieder von Hans Albers oder Lale Andersen, sondern auch von Rio Reiser, Element of Crime ec und schreibt und erfindet eigene Chansons… die im Laufe der Zeit immer wichtiger geworden sind.

Die Konzertprogramme sind eine Melange aus traditionellem und modernem, maritimem Liedgut.

Musik für Heulsusen, Haifische und Handwerker

Das Trio Hafennacht: Gesang Uschi Wittich, Inselgitarre Erk Braren, Schifferklavier Heiko Quistorf

 


Termine

Datum * Beginn Batavia
Wählen Sie bitte einen Termin aus.

Karten

Eintrittskarte Preis Anzahl
Normal 27 EURO

Kontakt-Daten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten niemals weiter. Wir benötigen Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse um Sie bei Veranstaltungsänderungen zu kontaktieren. Nach Veranstaltungsende werden Ihre Daten gelöscht. Datenschutzhinweis

Für Ihre Reservierung benötigen wir Ihren Namen.
Für Ihre Reservierung benötigen wir Ihre Telefonnummer.
Für Ihre Anfrage benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.
Spamschutz bitte ausfüllen.