Traditioneller Osterblues mit Jessy Martens und Jan Fischer´s Blues Support

Sie gilt inzwischen als die herausragende Stimme in der europäischen Blues-Szene: Temperament-Bündel und Sängerin Jessy Martens . Mit ihrer „Stimme zum Niederknien“ (rocktimes) hat es die 27-Jährige in wenigen Jahren geschafft, die Hauptbühnen bedeutender Festivals im In- und Ausland zu stürmen. Die Verleihung des Louis-Armstrong-Gedächtnis-Preises 2012 beim NDR-Radiokonzert vom März 2012 wurde von der Presse als „eine Sternstunde des Rundfunks“ gefeiert. Weitere Auszeichnungen folgten (German Blues Award 2012, Deutschen Rockpreis 2012). Neben ihrer eigenen Bluesrock-Band spielt sie knackig arrangierten Blues, Boogie, Swing, und Ray Charles-Klassiker in akustischer Besetzung. Unterstützt und gefühlvoll begleitet wird sie dabei vom Hamburger Blues-Pianisten Jan Fischer. Seine einfühlsame aber auch energische Art, die unterschiedlichsten Stile mit ganz persönlicher Note zu füllen, macht ihn zum kongenialen Partner. Er setzt die Sängerin hervorragend in Szene und glänzt durch eigene musikalische Akzente. Zum Trio erweitert kommt mit Ralf Böcker am einer der versiertesten Blues & Jazz Saxophonisten mit auf die Bühne! Die Presse bescheinigt dieser Formation „musikalische Brillanz, erstklassigen Sound, viel Einfühlungsvermögen und virtuose Technik“.

 


Information

Für diese Veranstaltung sind derzeit keine Termine bekannt. In unserem Newsletter informieren wir Sie rechtzeitig über neue Termine und Veranstaltungen.

Ihre Batavia-Crew